Chronometer oder Chronograph?

Gents, die Uhr ist wie Schuhe die Visitenkarte des Mannes. Es gibt natürlich die Evergreens und mit einer Statement Uhr hebt man sich von der Masse ab und unterstreicht seine individuelle Note. In die Uhr sollte Mann investieren, da Sie ein treuer Wegbegleiter ist. Die Uhr begleitet Dich auf Deiner Reise, ob beim Bewerbungsmeeting für den neuen Job, auf Business Reisen, Urlauben oder beim ersten Date. Ein Uhr ist treu und wird sich immer um “Dich drehen”.

Es ist immer ein Erlebnis, ein Masterpiece beim Juwelier zu kaufen. Die Uhr “vorgestellt” und erklärt zu bekommen. Womöglich muss man noch auf das auserwählte Stück eine Zeit lang warten, da Sie nicht lieferbar ist, so wie die legendäre Rolex Daytona oder der DeepSea. Dann weiss Mann allerdings beim Abhohlen der neuen Masteruhr oder einer “Grand Complication” und sie in der Hand hält – es ist eine Uhr für das ganze Leben. Bei jedem Blick auf die Zeitanzeige, spürt Mann dieses Gefühl und natürliche Freude.

Rolex eine Uhr wie ein Statement. Gründer des Unternehmens war der Kulmbacher Hans Wilsdorf, der um 1900 nach La Chaux-de-Fonds in die Schweiz. Der erste große Meilenstein, als 1926 die weltweit erste patentierte wasserdichte Uhr unter dem Namen Oyster vorgestellt wurde. Die Schwimmerin Mercedes Gleitze unternahm am 7. Oktober 1927 als erste Engländerin den offiziellen Versuch, den Ärmelkanal zu durchschwimmen und Wilsdorf erkannte die Chance, seine neue Uhr einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Der Rest ist eine eindrucksvolle Geschichte,..!

Man kann aber auch Uhren mit Vergangenheit kaufen. Diese sind manchmal noch beliebter als neue Modelle, da sie vielleicht noch begehrtet sind und schon eine Geschichte erzählten. An der Stelle sollte Mann sich frei von dem Gedanken machen, alles muss neu sein.

Hier eine Auswahl der legendären italienischen Uhrenmanufaktur Officine Panerai, gegründet 1860 Giovanni Panerai am Ponte alle Grazie in Florenz. Der rasante Aufstieg begann 1938 als die italienische Marine das Familienunternehmen beauftrage, eine Taucheruhr mit hohen Anforderungen an die Ablesbarkeit und Zuverlässigkeit zu konstruieren.

Rolex Submariner Date “Jubiläumsmodell”

Chronometer und Chronograph?

Ein Klassiker unter den Wortverwechselungen im kleinen 1×1 der Uhrenkunde. Der Begriff Chronograph bezeichnet eine Uhr mit Start-/Stoppfunktion, dem die mit der Anzeige der laufenden und gestoppten Zeit betrauten Hilfszifferblätter das typischen Aussehen gibt. Der Begriff Chronometer stammt ursprünglich aus der Schifffahrt, wo eine hohe Ganggenauigkeit notwendig war, um die Längengrade auf hoher See präzise bestimmen zu können. Heute bezeichnet der Begriff sehr genaue Uhren, die bestimmte Genauigkeitskriterien (COSC-Kriterien) erfüllen müssen. Häufig meint man mit Chronometer jedoch lediglich mechanische Uhren, die eine sehr exakte Ganggenauigkeit vorweisen und eine extrem geringe Unschärfe/Abweichung pro 24h. An der Stelle findet man auch oft “official certified”.

Rolex Submariner Date "Jubiläumsmodell"

Rolex Submariner Date “Jubiläumsmodell”

Rolex Chronometer vintage

Rolex Chronographe vintage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*