Fliege oder Krawatte?

Fliege oder Krawatte?

Beauties,

Fliege oder Krawatte?

Auch wenn es nur einmal in Deinem Leben ist, sollte eine Herren Fliege oder Krawatte bei einer Hochzeit das Highlight sein. Mit diesem Accessoire schenkst du dem Outfit den letzten Schliff. So kannst du dein Outfit auf ein höheres Level heben und deinem Hochzeitsanzug mit Stil einen gepflegten Touch und Charakter verleihen. Aber was solltest Du wählen, eine Fliege zum Anzug oder doch eine Herren Krawatte?

Eine Herren Fliege

Die Wahl zwischen Krawatte und Fliege ist sehr persönlich. Eine Fliege oder Schleife wird mit einem Smoking und Anzug getragen, in der Regel zu formellen und eleganten festlichen Anlässen. Eine Schleife ist schicker und offensichtlicher als eine Krawatte. Vermeidet daher eine weiße oder schwarze Fliege! Wenn Ihr den herkömmlichen Kostümlook vermeiden möchtet, wählt eine Schleife mit einem Muster, entscheidet Euch für Farbe oder für ein Material wie Wolle oder Leinen. Eine gestrickte Fliege zum Beispiel verleiht Eurem Look etwas ganz Besonderes, und anders als ein klassischer Seiden-Selbstläufer, einen trendigen Akzent.

Krawattenspezialist.at

Krawattenspezialist.at

Krawattenspezialist.at

Krawattenspezialist.at

Oder doch eine Krawatte?

Im täglichen Leben ist eine Krawatte sehr üblich. Ihr arbeitet im Büro oder in der Bank? Dann besteht eine gute Chance, dass Ihr jeden Tag eine Krawatte tragen könnt. Eine gut geknotet glatte Krawatte kann das perfekte Sahnehäubchen für Euren Hochzeitsanzug sein.
Wenn du jeden Tag eine Krawatte trägst, macht es Spaß, gerade an deinem Hochzeitstag eine Fliege zu tragen. Wähle Deine Krawatte mit Sorgfalt aus. Eure Krawatte hebt sich nicht unbedingt durch Farbe hervor, sondern berücksichtigt auch die Webmethode. Fein gewebte Seide hat eine glatte, glänzende Oberfläche und wird auch gerne Satin genannt. Ideal für Gelegenheiten, bei denen das Auspacken erlaubt ist. In Brautangelegenheiten werdet Ihr viele Krawatten aus festlicher Satinseide mit einem ineinander verwobenen Muster wie Paisley-, Blumen- oder Punktmuster sehen. Aufgrund der unterschiedlichen Webstruktur hat die Krawatte eine besondere Optik. Ihr könnt die Krawatte mit Euren Initialen auch für ein unvergessliches Andenken besticken lassen. So eine personalisierte Krawatte, kaufen Sie in einem Spezialgeschäft oder Online bei einem Krawattenspezialist. Ich finde es perfekt und es verleiht Individualität. Vor allem die Möglichkeiten die sich hier bieten mit Initialen zu spielen ist absolut perfekt.

Krawattenspezialist.at

Krawattenspezialist.at

Krawattenspezialist.at

Krawattenspezialist.at

Eine Schleife oder Krawatte mit einem (dunkel) blauen oder (dunkel) grauen Anzug.

Vermeide schwarz, denn wenn es gut ist, wird die Ehe keine düstere Angelegenheit sein. Braun ist auch passé. Wenn Ihr im Sommer oder an einem perlweißen Strand im Pazifischen Ozean heiratet, könnt Ihr auch weiß oder ecru wählen. Schließlich entscheiden sich unterschiedliche Persönlichkeiten für dunklen Lachs oder Pflaume. Die meisten der verkauften Krawatten sind Teil, einer der vielen Schattierungen von Blau und Grau. Vermeidet in allen Fällen, dass die Krawatte die gleiche Farbe wie Eurer Kostüm hat. Um Tiefe in Euer Outfit zu bringen, ist es wichtig, mit verschiedenen Farbschichten zu arbeiten bzw. spielen. Zum Beispiel weiß für dein Hemd, hellblau für deine Strickjacke, dunkelblau für deinen Anzug und grau für deine Krawatte. Fügt schließlich ein Einstecktuch in die Brusttasche ein, dass zurKrawatte passt. Zum Beispiel, zu einer einfache Krawatte, passt ein weißes Einstecktuch mit einem schönen Paisley-Muster perfekt. Lasst Euch nicht von der schönen Schaufensterpuppe in der Vitrine oder von einem Kostüm verführen, dass der Verkäufer empfiehlt, denn es ist der neueste Trend und Trend ist nicht immer die beste Variante. Egal wie schön die Kombinationen aussieht, achtet besonders auf Euren eigenen Geschmack und Eure Persönlichkeit.

Hier könnt ihr tolle stylischen Krawatten und schicke Accessoires finden: krawattenspezialist.at

4 Kommentare

  1. Steffanie Ebersberger
    7. März 2018 / 12:29

    Danke für den Tip! Mein Freund liebt Krawatten

  2. Caro
    27. Februar 2018 / 9:37

    Super schöner Beitrag, die Sachen sind sehr schön.
    LG Caro

  3. Hermine
    27. Februar 2018 / 8:40

    Ein toller Beitrag liebe Tanja!
    Es gab auch schon mal die Krawatte für die Frau.
    LG Hermine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*