Haus der Schönheit “Soin Cocon”

Hallo Beauties,

es gibt tolle News! Ab sofort gibt es eine regelmäßige Kolumne für das Haus der Schönheit (LINK). Hier werde ich Euch, die neuesten Behandlungen und Möglichkeiten vorstellen, die es im Bereich Beauty und medizinischer Hautpflege gibt.

Vor kurzem habe ich ein Bild auf Instagram gepostet:

Haus der Schönheit "Soin Cocon"

Haus der Schönheit “Soin Cocon”

“Soin Cocon”

Die Wirkung dieser „Schmetterlings“-Behandlung ist äußerst wohltuend, entspannend und regenerierend – für Sie selbst und für Ihre Haut. Nach der Reinigung und einer individuellen Wirkstoffampulle wird Ihr Gesicht wie ein Schmetterlings-Kokon mit einer weichen, nährstoffhaltigen Schaummaske umhüllt. Die ausgewählten Produkte können unter der thermischen Wirkung dieser Maske besonders tief eindringen und ihre volle Wirkung entfalten. Dabei können die Hautzellen regenerieren, das Bindegewebe wird vitalisiert, die Haut repariert und geglättet und die Hautalterung verzögert. Die ausgiebigen Massagen, welche die einzelnen Schritte bei Soin Cocoon begleiten, sorgen für ein Höchstmaß an Entspannung und Wohlgefühl. (nachzulesen auf der Homepage “Haus der Schönheit” in Salzburg).

Ich werde Euch jetzt meine Eindrücke dieser Behandlung schildern.

Nächstes Monat werde ich 38 Jahre, es ist Zeit, ein Upgrade zu machen, ach nein, ein Downgrade auf 28 Jahre ;).

Nach einem stressigen Arbeitstag, gibt es nichts schöneres, als eine Gesichtsbehandlung. Gesagt getan! Ich setzte mich ins Auto und fuhr zum Haus der Schönheit. Diejenigen von Euch, die meinen YouTube Channel abonniert haben, wissen, dass ich mit 35 Jahren, das erste Mal botoxen war. (Diese Behandlung lasse ich alle ca. alle 6-7 Monate durchführen). Stirn und Zornesfalte werden hierbei stillgelegt. Ich kenne Herrn Dr. Dabernig und sein Team und fühle mich dort sehr wohl und gut aufgehoben. Persönlich mag ich es, dass es hier keinen “Einheitsbrei” gibt und auf jeden Kunden/in speziell eingegangen wird. Es wird eine genaue Hautanalyse gemacht und dann erst entschieden welche Behandlung am besten bzw. am effektivsten ist.

Meine erste Soin Cocon Behandlung mit Maria Galland Produkten hat mir sehr gefallen. Ich kenne Maria Galland seit ca. 10 Jahren und war sehr gespannt auf das Ergebnis bzw. die Behandlung selbst.

Schritt 1

Verwendet wurde, das Reinigungsgel Nr. 60 um die Haut von Make-up zu befreien. Dies wird aufgeschäumt mit warmen Wasser.

20150910_164914

Schritt 2

Danach wurde mein Gesicht mit dem Tonic 62 gründlich gereinigt. Ja, Entspannung pur!

Schritt 3

Für die Massage und Tiefenreinigung wurde ein Peeling von MG Nr. 41 verwendet. Diese sorgt dafür, dass sich die Poren öffnen und die Wirkstoffe des nächsten Schrittes schön eingeschleust werden können.

20150910_171828

Schritt 4

Die schönste Sache der Welt 😉 die Massage! Hierfür wurde von MG Nr. 88 verwendet. Was soll ich Euch sagen es war einfach nur herrlich!

Schritt 5

Jetzt werdet Ihr sicher schmunzeln, dass musst ich auch – die Augenpartie wurde mit der 006 Essenz Gold behandelt. Diese lässt die Haut strahlen und kommt unter die Schaum-Maske 😉

Schritt 6

Die Masque von MG Nr. 131 ist für eine schöne Ausstrahlung und um der Haut einen schönen natural-glow zu verleihen.

20150910_172124

20150910_172237

Schritt 7

Jetzt wird es lustig, über diese Produkte kommt ein Netz und dann jeweils eine Schicht Schaum, der sich anfühlt wie eine Wattepackung- ganz weich und leicht. Wir haben es so gehalten, dass ich nur die Nasenlöcher frei hatte. Habe diese 20 min. sehr genossen. Natürlich ist es möglich den Mund freizulassen, je nachdem wie es der oder die Kundin wünscht.

20150910_172513

20150910_172648

20150910_173954

20150910_175244

20150910_175246

Abschlußpflege – Serum 129 und Creme 130 von Maria Galland.

Bei der Behandlung SOIN COCON dreht sich alles um Wellness und Entspannung.

Das Besondere: wohltuende Massagen begleiten die einzelnen Behandlungsschritte, entspannen die Gesichtszüge, glätten die Haut und vitalisieren das Bindegewebe.

Reinigung, Wirkstoffampulle, Gesichtsmaske und eine wunderbar weiche Schaummaske – sie umhüllt das Gesicht wie ein Cocon – versorgen die Haut mit hochkonzentrierten Wirkstoffen, damit sie mit neuer Energie und Spannkraft gesund und vital erstrahlt.

Fazit: Ich werde es mir wieder gönnen 🙂

Tipp: Es ist sehr empfehlenswert, sich danach nicht mehr zu schminken, da ich die Produkte gerne nachwirken lasse. Hier könnt Ihr auch den Beitrag auf Salzburg 24.at nachlesen.

With love

xoxotbfashionViCtim_signature-003_ohne neu gepixelt_2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*