New York Fashion Week vs. Late Night Shopping Cannes

Beauties,

time flies! Die Entscheidung New York Fashion Week vs. Late Night Shopping Cannes ist uns nicht schwer gefallen.

Momentan ist Fashion Week in New York, wir haben uns für Cannes entschieden. Wir lassen uns inspirieren von dem was uns gefällt und folgen nicht der Masse 🙂 Angekommen im Chateau de la Tour haben wir uns entschlossen nach der langen Fahrt den Tag etwas ruhiger anzugehen.

Chateau la tour Pool Bar

Chateau la tour Pool Bar

Nach unserem Frühstück an der Croisette mit Sonne, Strand und Meer inclusive, sind wir ein wenig an der Croisette herumgeschlendert. Zu empfehlen sind hier neben den zahlreichen und tollen Beachclubs, auch die kleinen Bistros mit ihren lokalen Spezialitäten, angefangen beim Salade Niçoise, dem berühmten Croque Monsieur bis hin zum besten Crêpes au sucrée.

Croisette

Croisette

Croisette Beach

Croisette Beach

Croisette

Croisette

Martinez

Martinez

Dann ging es zurück ins zauberhafte Boutique Hotel. Wir haben uns an den tollen Pool gelegt, ein Gläschen genossen, die Sonne scheinen lassen und sind angekommen. HERRLICH !!!

Chateau la Tour

Chateau la Tour

Chateau la Tour

Chateau la Tour

Am späten Nachmittag, ging es wieder ins Zentrum von Cannes nur 5 Minuten vom unserem Hotel entfernt. Roger und ich hatten großen Hunger und so beschlossen wir, es ist PIZZA Time. Mein Mann schwärmte immer schon immer von der den Pizza Künsten der Franzosen… mittlerweile muss ich auch gestehen MHHH délicieux!! Zu empfehlen ist Pizza Cresci oder für die berühmten Coquillages Restaurant Brun im le Suquet.

Le Suquet

Le Suquet

Hier einige Eindrücke für Euch

Le Suquet

Le Suquet

Le Suquet

Le Suquet

Chuck beim baden :)

Chuck beim baden 🙂

Croisette

Croisette

Carlton

Carlton

Le Suquet

Le Suquet

Le Suquet

Le Suquet

Natürlich musste mir mein Mann den Eisladen zeigen, das haute couture Eis…  (an diesem holte er sich immer sein Eis). Habe ich schon erwähnt wie toll es ist, einen quasi Einheimischen als Reiseführer zu haben….. 🙂 Ohh mein Gott, ich dachte ich habe schon viele, leckere Eisspezialitäten gegessen…. auf NULL zurück! Solltet Ihr, jemals in Cannes sein müsst und ich schreibe es nochmals ausdrücklich für alle Eis Junkies, ihr müsst in diesen Eis Salon gehen. Hier müsst Ihr etwas tiefer in die Geldtasche greifen jedoch zahlt es sich aus. Manche sagen sogar, es sei das beste Eis der Welt – Maitres Glacier Vilfeu Père et Fils.

Glacier Vilfeu Père et Fils

Glacier Vilfeu Père et Fils

Glacier Vilfeu Père et Fils

Glacier Vilfeu Père et Fils

Glacier Vilfeu Père et Fils

Glacier Vilfeu Père et Fils

Glacier Vilfeu Père et Fils

Glacier Vilfeu Père et Fils

Ich bin verliebt in die Stadt in die Menschen und die einmaligen Salons und Geschäfte.

Chanel Croisette

Chanel Croisette

Chanel Croisette

Chanel Croisette

Chanel Croisette

Chanel Croisette

Chanel Croisette

Chanel Croisette

Chanel Croisette

Chanel Croisette

Dior Croisette

Dior Croisette

Dior Croisette

Dior Croisette

MIU MIU Croisette

MIU MIU Croisette

MONCLER Croisette

MONCLER Croisette

la petite robe noire

la petite robe noire

Gucci Croisette

Gucci Croisette

Gucci Croisette

Gucci Croisette

Die Zeit vergeht wie im Flug, genau vor 2 Wochen sind wir gestartet und wir haben noch  großartige Tage vor uns.

Persönlich war ich immer eine Italien Fan, ich muß meine Meinung revidieren! Ja Italien ist wunderschön doch Frankreich hat mich verzaubert! Vieles hat sich verändert zu früher, die Menschen sind offen, freundlich und sprechen gut Englisch (es ist also nicht unbedingt Pficht französisch zu lernen) .. Ich überlege aber in der Zwischenzeit, ob ich es mir aneignen werde.

France, je t´aime!

Stay tuned ihr lieben, bald geht es weiter nach Gruissan, die wilden und einsamen Strände des Languedoc, Märkte und dann weiter nach St. Tropez und Pamplone. Vor der Weiterfahrt stand noch eine Stärkung am Boulevard Carnot auf dem Programm. Hierher kommen die Cannesois.

bisous, bisous...

bisous, bisous…

Le Burger

Le Burger

with love

xotanja bock sign 03

2 Comments

    • Tanja
      28. September 2016 / 15:21

      Hallo Alnis, vielen lieben Dank. Es folgen noch mehr Post zum Süden Frankreichs 🙂 liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*