Trieste is always a good idea!

Trieste is always a good idea!

Beauties,

wie schon in meiner letzten Weekly Review #2 angekündigt ist es jetzt endlich soweit und unser Beitrag über unsere große Liebe Trieste kann endlich online gehen. Nach dem Motto Trieste is always a good idea! Wir waren das Zweite (KLICKmal in unserem Lieblingshotel Miramare. Trieste ist wunderschön und wir konnten es dieses Mal mit einem Termin für unser Onlinemagazin verbinden. Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, wenn man nach Italien fährt und die Grenze überschreitet sozusagen 🙂 ist es jedesmal wieder einzigartig. Wir bleiben wie immer beim ersten Autogrill stehen und trinken einen kleinen Espresso dazu gibt es ein Panini Capri ..mhhhh lecker:) Das ganze hat sich in der Zwischenzeit schon zu einem kleinen Ritual entwickelt. Im Auto wird die ganze Zeit italienische Musik gehört und uns läuft meistens schon das Wasser im Mund zusammen wenn wir daran denken am Abend in eines unserer Lieblingsrestaurants zu gehen.  Es ist wirklich immer ein Erlebnis wenn man von der Autostrada abfährt ist man in gefühlten 10 Minuten am Meer und es ist unendlich schön.

Chuck und das Meer

Chuck und das Meer

Angekommen in unserem wunderschönen Hotel mit Meerblick, sind wir immer überglücklich und können entspannen. Chuck liebt die Aussicht aufs Meer generell liebt unser Schnauzer das Wasser und ist auch super happy die Aussicht zu geniessen. PS: wir geniessen es auch. Es ist warm, 15 Grad Plus, die Koffer werden ausgeräumt und dann geht es schon zur Nachmittagsplanung über.

Trieste is always a good idea!

Trieste is always a good idea!

Für uns ist Trieste wie eine zweite Heimat. Wir lieben diese Stadt und kennen uns schon sehr gut aus. Die Kultur, die Menschen und die Architektur sind bezaubernd und einzigartig. Die Piazza dell’Unità d’Italia ist einfach Atemberaubend schön! Jedes Mal, wenn wir ins Zentrum fahren, sind Roger und ich wieder sprachlos, wie Traumhaft schön diese Piazza ist. Die Geschichte ist wahrhaftig noch immer zu spüren. Trieste ist eine so wundervolle Stadt, mit einer unglaublich magischen Energie. Die Piazza dell’Unità d’Italia war wundervoll Weihnachtlich geschmückt. Hier ein paar Eindrücke für Euch.

Piazza dell’Unità d’Italia

Piazza dell’Unità d’Italia

Piazza dell’Unità d’Italia

Piazza dell’Unità d’Italia

Danach geht es gleich weiter in unser Lieblingslokal (Café), dieses haben wir bei unserem ersten Aufenthalt entdeckt. Der beste Aperol Spritz und der netteste Service.

Salute

Salute

In dieser Bar (Café) gibt es immer leckere Kleinigkeiten zum Prosecco oder Aperitif. Wir haben es, als unsere erste Adresse gewählt und bleiben dem süssen alten Café treu.

Trieste

Trieste

immer online :)

immer online 🙂

Für uns gibt es nicht´s schöneres als in dieser Stadt zu sein, die Stadt fühlen, riechen und erleben. Wenn wir hier sind, gehts selbstverständlich auch zum shoppen. Die Innenstadt hat alles, was das Herz begehrt (Shopping, Essen und Sehenswürdigkeiten). Wir shoppen am liebsten am Abend, das Getümmel auf den Strassen, die Einheimischen die am Abend erst richtig aktiv werden, dass gibt das perfekte Italien Feeling.

Gucci love

Gucci love

Gucci

Gucci

Gucci love

Gucci

Shopping Trieste

Shopping Trieste

shoe lover

shoe lover

 Nach dieser kleinen Shopping Tour, geht es endlich zu unserem Lieblingspizzeria. Ohhh, endlich ist es 21:00 Uhr und wir können dem herrlichen Dolce Vita nachgehen 🙂 HA!, hab ich, dass jetzt wirklich so geschrieben bzw. gedacht… LACH… Seit wir angekommen sind läuft alles sehr ruhig ab. Es ist an der Zeit mal ein wenig abzuschalten. Das machen wir jetzt bei einer sehr guten klassischen Italienischen Vorspeise und als Hauptgang PIZZA ohhh Pizza ich ich liebe DICH  :).
Trieste

Trieste

Bruschetta

Bruschetta

Amore Pizza

Amore Pizza

Der Tag klingt sehr gut aus;)  Wir fahren wieder zurück in unser Hotel. Morgen Früh stehen wir sehr bald auf, da wir mit Chuck einen Spaziergang an der Promenade geplant haben. Die Sonne zu jeder Zeit bezaubert die Sinne.

Buona Notte Trieste, Hotel Miramare

Buona Notte Trieste, Hotel Miramare

Sonnenaufgang Trieste Miramare

Sonnenaufgang Trieste Miramare

Los geht es 🙂

Viale Miramare

Viale Miramare

buon giorno Chuck, Viale Miramare

buon giorno Chuck, Viale Miramare

Nach einem ausgiebigen Spaziergang mit unserem Chuck, kehren wir wieder zurück ins Hotel. Ein tolles Frühstück wartet auf uns und wir beginnen den Tag mit einem Gläschen Prosecco.

salute et buon giorno

salute et buon giorno

Ich sag es Euch gleich, Roger ist der süße in der Früh. Ich bevorzuge das klassische Frühstück Ei, Käse, Schinken.. und zu einem Glas Prosecco sag ich auch nicht nein 🙂

Crostata al Limone

Crostata al Limone

Es geht gleich weiter….. Ps: Roger und ich waren sprachlos, als wir im Zentrum von Trieste ankamen. Aber was schreibe ich hier so viele Worte… seht selbst 😉

Weihnachtsmänner

Weihnachtsmänner

Nein, wir sind nicht betrunken nach einem Gläschen Prosecco am Morgen 🙂 Wobei ich dachte: “ohhh is that real” ?!? Ja, es ist eine Tradition, wir sind hin und weg. Weiter geht´s in die City, spazieren und die wunderschönen Gebäude von Trieste bestaunen. Der neue Audi Q2 zeigt sich auch von seiner besten Seite.

Trieste Centro

Trieste Centro

Shoppen im wohl angesagtesten Schuhladen in Trieste. I LOVE this soo much…

Shopping in Trieste

Shopping in Trieste

Shopping in Trieste

Shopping in Trieste

Shopping in Trieste

Shopping in Trieste

Palazzo Trieste

Palazzo Trieste

Piazza del Ponterosso, Centro Trieste

Piazza del Ponterosso, Centro Trieste

Piazza del Ponterosso, Centro Trieste

Piazza del Ponterosso, Centro Trieste

Piazza del Ponterosso, Centro Trieste

Piazza del Ponterosso, Centro Trieste

Auf diesem Platz, findet immer der Markt statt. Hier kann man wenn man möchte wunderschöne Blumen, Gemüse und Obst der Saison kaufen.

Nach einer ausführlichen Besprechung und der Jahresplanung für unseren Blog geht es weiter in der Planung. Wir fahren morgen nach Venedig und dürfen Euch auf eine ganz besondere Reise mitnehmen. Der Ausflug nach Venedig wird ein eigener Blogpost werden, da es viel zu erzählen gibt, über die Stadt der Liebe 🙂 Wieder retour auf unserem Lieblingsplatz in Trieste zur Piazza dell’Unità d’Italia in das Café degli Specchi. Das (Café der Spiegel) ist eines der bekanntesten Kaffeehäuser in der norditalienischen Hafenstadt Trieste. Das 1839 eröffnete das Café und wird noch heute nach dem Vorbild der Wiener Kaffeehauskultur geführt. Das Café befindet sich im Erdgeschoss der Casa Stratti direkt am Hauptplatz und wird auch Il Salotto di Trieste (das Wohnzimmer von Triest) genannt. Das Kaffeehaus war in dieser Zeit das Stammcafé vieler Industriellen und Literaten wie Italo Svevo und auch James Joyce. Kaffeekultur wird in Trieste gelebt. Eine Melange aus der großen Wiener Kaffeehauskultur und “la dolce vita”. Auch heute noch heißt es: “sehen und gesehen werden”.

Happy with my love

Happy with my love

Café degli Specchi

Café degli Specchi

Café degli Specchi

Café degli Specchi

Café degli Specchi

Café degli Specchi

Café degli Specchi

Café degli Specchi

Café degli Specchi

Café degli Specchi

Café degli Specchi

Café degli Specchi

Café degli Specchi

Nach einem gelungen Nachmittag im Café und der warmen Sonne, muss ich wie immer zu dem nächsten Kiosk um meine Italienischen Zeitschriften zu kaufen:) Ich kann einfach nicht anders, die Zeitungen in Italien geben mir immer viel Input ich hole mir hier meine Inspiration.

Vogue Trieste

Vogue Trieste

Vogue Trieste

Morgen geht es schon nach Venedig Time flies.Wir fahren zurück und genießen den Abend im Hotel. Das Miramare ist bekannt für seine exzellente Küche und von überall kommen die Menschen um im Miramare zu dinieren.  Übrigens das Hotel ist nur 5 Kilometer vom Zentrum Trieste entfernt. Mit diesem Sonnenuntergang gehen wir gemütlich zu unserem Dinner …..

Hotel Miramare

Hotel Miramare

Ristorante Miramare

Ristorante Miramare

Hotel Miramare

Hotel Miramare

Ich sag nur HEAVEN !!!

Trüffel Tagliatelle ... da bleiben keine Wünsche offen ;)

Trüffel Tagliatelle … da bleiben keine Wünsche offen 😉

Jacobsmuscheln & Capelunghe

Jacobsmuscheln & Capelunghe

Ristorante Miramare

Ristorante Miramare

Rinderfilet, Barolo-Sesam

Rinderfilet, Barolo-Sesam

Es war vorzüglich.. ‘Buona notte’! Wir  sehen uns demnächst in Venedig, der Stadt der Liebe.

xoxo

with love

INFO:

Allgemeine Infos: Turismo Friuli Venezia Giulia, Via dell‘ Orologio 1 am Piazza dell‘ Unita d‘ Italia, Triest, Tel. 0039 040 3478312, www.turismofvg.it.

Alle Fotos ohne Filter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*